Microsoft Online Services

  1. Ab jetzt zeigt %BRAND_OFFICE_365_SHORT% bei jeder Anmeldung %BRAND_OUTLOOK_SHORT% an. So kehren Sie zur Seite Erste Schritte ...
  2. Ab jetzt zeigt %BRAND_OFFICE_365_SHORT% bei jeder Anmeldung den Newsfeed an. So kehren Sie zur Seite Erste Schritte zurück: ...
  3. Abonnementnummer: {DB_SUB_SUBSCRIPTION_NUMBER} Name der Organisation: {DB_SUB_INDIVIDUAL_PRIMARY_CONTACT_ORG_COMPANY_NAME} ...
  4. Abonnementnummer: {DB_SUB_SUBSCRIPTION_NUMBER} Name der Organisation: {DB_SUB_INDIVIDUAL_PRIMARY_CONTACT_ORG_COMPANY_NAME} ...
  5. Abonnements werden in der Reihenfolge des Eingangs bereitgestellt. Der Dienstadministrator wird per E-Mail informiert, wenn ...
  6. Abonnements werden in der Reihenfolge des Eingangs bereitgestellt. Der Dienstadministrator wird per E-Mail informiert, wenn ...
  7. Abonnements werden in der Reihenfolge des Eingangs bereitgestellt. Ihr Dienstadministrator wird per E-Mail informiert, wenn ...
  8. Abonnements werden in der Reihenfolge des Eingangs bereitgestellt. Ihr Dienstadministrator wird per E-Mail informiert, wenn ...
  9. Abonnements werden in der Reihenfolge des Eingangs bereitgestellt. Ihr Dienstadministrator wird per E-Mail informiert, wenn ...
  10. Abonnements werden in der Reihenfolge des Eingangs bereitgestellt. Ihr Dienstadministrator wird per E-Mail informiert, wenn ...
  11. Abonnements werden in der Reihenfolge des Eingangs bereitgestellt. Ihr Dienstadministrator wird per E-Mail informiert, wenn ...
  12. Abonnements werden in der Reihenfolge des Eingangs bereitgestellt. Ihr Dienstadministrator wird per E-Mail informiert, wenn ...
  13. Achtung! Ein oder mehrere Postfächer in dieser Liste überschreiten die Migrationsbeschränkung. Wenn diese Postfächer migriert ...
  14. Administratoren sind Websitebesitzer, die E-Mails über Berechtigungen erhalten. Sie werden automatisch als Standardadministrator ...
  15. Administratoren, für die das Upgrade durchgeführt wird: {1} Benutzer, für die das Upgrade durchgeführt wird: {0} Administratoren ...
  16. Aktivieren Sie auf der Seite Manage Domain Names das Kontrollkästchen neben dem Namen der zu aktualisierenden Domäne. Klicken ...
  17. Aktivieren Sie auf der Seite SharePoint Admin Center das Kontrollkästchen neben Ihrer öffentlichen Website, und klicken Sie ...
  18. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Kommunikation mit externen Instant Messaging-Diensten zu aktivieren. Der Aktivierungsvorgang ...
  19. Aktivieren Sie die E-Mail-Koexistenz, und synchronisieren Sie Ihre globale Adressliste zwischen der lokalen Microsoft Exchange-E-Mail-Umgebung ...
  20. Aktivieren Sie die Verzeichnissynchronisierung, um Ihr lokales Active Directory für das Hinzufügen oder Entfernen von Benutzern ...
  21. Aktivieren Sie die Verzeichnissynchronisierung, um Ihr lokales Active Directory zu verwenden oder Benutzer bzw. Sicherheitsgruppen ...
  22. Aktivieren Sie die Verzeichnissynchronisierung, um über Ihr lokales Active Directory Benutzer und Sicherheitsgruppen hinzuzufügen ...
  23. Aktiviert das Microsoft Online-Konto von John Doe mit "[email protected]" als Anfangskennwort, mit den Vereinigten Staaten als Verwendungsstandort, ...
  24. Aktiviert das Microsoft Online-Konto von John Doe mit "[email protected]" als Anfangskennwort, mit den Vereinigten Staaten als Verwendungsstandort, ...
  25. Aktiviert die Microsoft Online-Konten für die in der Datei "filename.csv" angegebenen Benutzer mit den in dieser Datei angegebenen ...
  26. Aktualisieren Sie die Informationen in Ihrem Konto, um Unterbrechungen des Dienstes zu vermeiden. Wenn Ihre Kontoinformationen ...
  27. Aktualisieren Sie die Informationen in Ihrem Konto, um Unterbrechungen des Dienstes zu vermeiden. Wenn Ihre Kontoinformationen ...
  28. Aktualisieren Sie die Namenserver für Ihre Domäne auf der Seite Domain Names , indem Sie die derzeit verwendeten Namenserver ...
  29. Aktualisieren Sie die Seite, um eine Liste der aktualisierten Computerinstallationen anzuzeigen. Es kann einige Minuten dauern, ...
  30. Aktualisieren Sie Ihre geschäftlichen Kontaktinformationen, und legen Sie fest, auf welchem Wege sich %BRAND_ONLINE_SERVICES% ...
  31. Aktualisieren Sie Ihre geschäftlichen Kontaktinformationen, und legen Sie fest, wie sich Microsoft Online Services mit Ihnen ...
  32. Aktuelle Synchronisierung: Die Gesamtanzahl der von Microsoft Online Services erhaltenen Objekte: {0} Die Gesamtanzahl der ...
  33. Aktuelle Synchronisierung: Gesamtanzahl der von Microsoft Online Services erhaltenen Objekte: {0} Gesamtanzahl der der aktuellen ...
  34. Aktuelle Synchronisierung: Gesamtanzahl der von Microsoft Online Services erhaltenen Objekte: {0} Gesamtanzahl der zur aktuellen ...
  35. Alle Lizenzen wurden bereits anderen Benutzern zugewiesen. Sie müssen über mindestens eine Lizenz verfügen, um sie einem ...
  36. Alle Updates wurden erfolgreich installiert, und Ihre Anwendungen wurden für den Einsatz mit Microsoft Office 365 konfiguriert. ...
  37. Alle vorgenommenen Änderungen gelten für %BRAND_ONLINE_SERVICES% wie %BRAND_OFFICE_365_SHORT%, %BRAND_CRM% und %BRAND_INTUNE_SHORT%. ...
  38. Als Administrator können Sie die Smartphones der meisten Benutzer so einrichten, dass E-Mails mit %BRAND_EXCHANGE_ONLINE% ...
  39. Als Administrator können Sie die Smartphones der meisten Benutzer so einrichten, dass E-Mails mit Microsoft Exchange Online ...
  40. Als erste Person in Ihrer Organisation, die ein Konto erstellt, werden Sie als %BRAND_OFFICE_365_SHORT%-Administrator zugewiesen. ...
  41. Als Nächstes wird ermittelt, ob Sie für %BRAND_O365_EDU% berechtigt sind. Dies kann ein paar Tage dauern. In der Zwischenzeit ...
  42. Als Nächstes wird ermittelt, ob Sie für %BRAND_O365_GOV% berechtigt sind. Dies kann ein paar Tage dauern. In der Zwischenzeit ...
  43. Als Sie Ihre Domäne mit %BRAND_OFFICE_365_SHORT%-Diensten eingerichtet haben, wurden Sie aufgefordert, verschiedene DNS-Einträge ...
  44. Als Teil des neuen Office 365 bietet die vertraute Office-Suite, einschließlich der Office Web Apps, ab sofort noch mehr ...
  45. Als Teil des neuen Office 365 bietet die vertraute Office-Suite, einschließlich der Office Web Apps, ab sofort noch mehr ...
  46. Alternativ dazu kann die Rollbackfunktion des Installationsprogramms deaktiviert werden. Mit dieser Funktion kann vom Installationsprogramm ...
  47. Alternativ dazu kann die Rollbackfunktion des Installationsprogramms deaktiviert werden. Mit dieser Funktion kann vom Installationsprogramm ...
  48. Am angegebenen Netzwerkspeicherort wird ein Serverabbild von ProductName erstellt. Klicken Sie auf 'Weiter', um den Vorgang ...
  49. Am Ende der Abonnementlaufzeit wird das Abonnement automatisch verlängert. Bei der Verlängerung wird die Monatsgebühr auf ...
  50. Am Standort Ihres Kunden sind folgende Abonnements verfügbar. Wählen Sie die Abonnements aus, die Sie dem Angebot für den ...
  51. Andere Zahlungsmethode verwenden Wenn Sie eine andere Zahlungsmethode verwenden, wird ein neues Abonnement erstellt, das ...
  52. Änderungen an Ihren Basiseinheiten werden sofort angezeigt, die Kosten für die Änderung werden Ihnen allerdings erst zum ...
  53. Anscheinend verwenden Sie Internet Explorer 7 oder eine frühere Version von Internet Explorer im Kompatibilitätsmodus. Deaktivieren ...
  54. Antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Das Postfach wird nicht überwacht. Wenn Sie Kundensupport benötigen, wenden Sie sich ...
  55. Antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Das Postfach wird nicht überwacht. Wenn Sie Kundensupport benötigen, wenden Sie sich ...
  56. Antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Das Postfach wird nicht überwacht. Wenn Sie Kundensupport benötigen, wenden Sie sich ...
  57. Anzahl von aktiven und inaktiven Postfächern im Lauf der Zeit. Ein Postfach wird als inaktiv betrachtet, wenn ein Benutzer ...
  58. Anzeigename des zu aktualisierenden Benutzers. Wenn nicht angegeben, wird der Anzeigename aus den Parametern "FirstName" ...
  59. Arbeiten Sie mit Kollegen und Kunden zusammen in einem gemeinsamen Teambereich. Erstellen und teilen Sie Dokumente, Notizbücher, ...
  60. Auch wenn diese Anfrage von Microsoft nicht als gelöst markiert wurde, können Sie sie jederzeit schließen, wenn Sie keine ...
  61. Auf Dateien, die für externe Benutzer freigegeben wurden, kann möglicherweise außerhalb Ihres Landes zugegriffen werden. ...
  62. Auf dem Datenträger "[2]" ist nicht ausreichend Speicherplatz vorhanden, um die Installation mit aktivierter Wiederherstellung ...
  63. Auf dem Datenträger "[2]" ist nicht ausreichend Speicherplatz vorhanden, um die Installation mit aktivierter Wiederherstellung ...
  64. Auf den Dienst "Windows Installer" konnte nicht zugegriffen werden. Dies kann auftreten, wenn Windows im abgesicherten Modus ...
  65. Auf den Dienst "Windows Installer" konnte nicht zugegriffen werden. Dies kann auftreten, wenn Windows im abgesicherten Modus ...
  66. Auf den hervorgehobenen Datenträgern (sofern vorhanden) ist nicht genügend Speicherplatz für die aktuell ausgewählten Features ...
  67. Auf den hervorgehobenen Datenträgern ist nicht genügend Speicherplatz für die aktuell ausgewählten Features vorhanden. Sie ...
  68. Auf der Seite DNS-Einstellungen wird im Bereich Grundlegende DNS-Einstellungen ein Feld mit der Beschriftung Namenserver ...
  69. Auf diesem Computer wurde eine Betaversion von .NET Framework 2.0 oder SQL Server erkannt. Deinstallieren Sie vor dem Fortsetzen ...
  70. Auf dieser Seite werden die monatlichen Nutzungsgebühren angezeigt. Eine Gebühr wird in der Spalte "Betrag" angezeigt, wenn ...
  71. Auf dieser Seite wird Ihre tägliche Nutzung angezeigt. Es gibt einen Zeileneintrag für jede Ressource, die Sie im Abrechnungszeitraum ...
  72. Aufgrund einer ungeplanten Wartungsmaßnahme ist der Zugriff auf die folgenden Dienste, die von Rechenzentren in den unten ...
  73. Aufgrund von unplanmäßigen Notfallwartungsarbeiten ist der Zugriff auf die folgenden Dienste zu den unten genannten Zeiten ...
  74. Aus Sicherheitsgründen wurde Ihr Zugriff auf diese Website aufgrund einer Zeitüberschreitung abgebrochen. Schließen Sie dieses ...
  75. AuthIdentityToService() fehlgeschlagen für {0}-Website mit {1}-Richtlinie. HResult:{2}. Wenden Sie sich an den technischen ...